Graue Liebe


Wer meine Arbeiten kennt, weiß, dass ich ein Fan von Material-Mix bin. Ich liebe es Holz mit anderen Werkstoffen zu verbinden. Ein paar Materialien habe ich schon durch. Zuletzt waren es Speckstein, Schafwolle und Zinn. So und aktuell ist es nun Beton. Beton? Ja, Beton. Warum auch nicht, ich habe schließlich Betonestrich auch als Unterbau für meine Drechselbank verwendet. Das waren damals schlappe 13 Säcke a 30kg.

beton-1

Betonestrich ist auch irgendwie schon lange mein Lieblingsmaterial rund ums Haus. Rasenkanten setzen, Wäschespinnenfundamente gießen, kann man alles damit tun. Hält garantiert bombenfest und unsere Erben werden mal viel Spaß haben, versprochen. 😉

Und nun also auch Beton in Kombination mit Holz. Als Aufwärmübung habe ich erst mal eine „niedliche“ Gartenbank gebaut, danach bin ich einige Größenordnungen hinabgestiegen und kombiniere Beton nun zu meinen Holzkunstarbeiten. Dazu schreibe ich aber in den kommenden Tagen jeweils einen eigenen Artikel. Seid gespannt. 🙂