Nassholzdrechseln

Die Arbeit mit noch nassem Holz ist immer wieder etwas besonderes. Es schneidet sich viel leichter als trockenes Holz. Dabei entstehen schöne große Späne, die im aktuellem Fall auch noch wunderbar duften und leicht an Amaretto erinnern, dabei handelt es sich eigentlich um Kirschbaumholz.

nassholz_kirsche

Spannend ist auch wie sich das Objekt beim Trocknen verhält. Verzieht es sich nur oder reißt es? Das weiß man erst, nach Wochen, wenn das Objekt trocken ist.

nassholz_kirsche2