Vita


bk

Björn Knorr

1978             Geboren in Hirschau, Bayern
2001             Abschluss Zahntechnikergeselle
2004             Abschluss Fachinformatiker – Fachgebiet: Anwendungsentwicklung
seit 2011      handwerkliche und künstlerische Arbeiten mit Holz, Metall, Beton, Wolle und anderen Materialien

 

Arbeiten

In meiner Werkstatt fertige ich nützliche Dinge wie Schalen, Schmuck und Wohnaccessoirs. Genauso entstehen künstlerische Arbeiten wie Skulpturen und Objekte. Der Übergang dazwischen ist oft fließend. In vielen Arbeiten verwende ich Materialkombinationen, weil ich sie sehr spannend finde.

 

Ausstellungen

 

Presse

  • 01/2017 Blooms DECO Heft 01/2017 – Der neue Trend: NATUR – Betonvase
  • 10/2016 DaWanda Lovemag Nr. 9
  • 05/2016 Landhaus Living Mai/Juni 2016 – „Mix & Match mit Materialien“ – Betonvase
  • 12/2015 Grün-Magazin 8/2015 – „Gemütlich mit Holz“ – Betonvase
  • 08/2015 DaWanda Lovebook Winter 2015/2016

 

Online

 

Werkstoff Holz

Mein Hauptwerkstoff ist Holz. Es ist sehr vielfältig in seinen Eigenschaften sowie in seiner Erscheinung. Holz ist gut verfügbar, leicht zu bearbeiten, vielseitig verwendbar und richtig behandelt sehr langlebig. Da es ein nachwachsendes organisches Material ist, lässt sich am Ende seiner Lebenszeit problemlos in den natürlichen Stoffkreislauf zurückgeben. Der ideale Werkstoff also.

Neben seinen praktischer Eigenschaften als Werkstoff, ist Holz aber auch seit Ewigkeiten ein geschätzter Energieträger. Die Faszination eines Feuers hält für viele Menschen bis heute an. Holz ist gespeicherte Sonnenenergie. Es wird von Menschen intuitiv mit Wärme assoziiert. Runde Gegenstände aus Holz wirken zusätzlich ausgewogen und vertraut. Selten kann sich ein Betrachter dem Zwang entziehen, eine harmonisch wirkende Schale anfassen zu wollen. Die haptische Erfahrung einer Arbeit ist essentieller Bestandteil des Erlebnisses, sowohl bei der Entstehung als auch nach ihrer Fertigstellung.